Zubereitung mit der French Press

Mit diesen Tipps gelingt richtig leckerer Kaffee im Handumdrehen

Überblick:

Mahlgrad: mittlerer Mahlgrad
Kaffeemenge: 15g auf 250ml
Wassertemperatur: ca. 94°

Zubereitung:

  • Kanne vorwärmen
  • Kaffeepulver in gewünschter Menge zugeben
  • Mit der Hälfte der Wassermenge aufgiessen
  • 2 bis 3 mal umrühren
  • Restliches Wasser aufgiessen
  • Stempel leicht andrücken, so dass das Kaffeemehl komplett unter Wasser ist
  • 4 Minuten ziehen lassen
  • Den Stempel langsam nach unten drücken
  • Kaffee nach dem Pressen 2 Minuten ziehen lassen, damit sich die feinen Schwebeteilchen setzen können

Mögliche Fehler:

  • Stempel drückt sich zu leicht: Kaffeemenge zu gering, Mahlung zu grob
  • Stempel drückt sich zu schwer: zuviel Kaffeepulver, Mahlung zu fein, nicht ausreichend ziehen lassen

Besonderheiten:

  • Aufgrund der Filterung verbleiben mehr Pulverpartikel im Kaffee, als beispielweise bei der Papierfilterung, was ihn dadurch aromatischer und stärker erscheinen lässt
  • Durch den einfachen Aufbau, meist aus Edelstahl und Glas, ist die Reinigung danach unter fließendem Wasser denkbar einfach

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.