Wertschöpfungskette von Spitzen-Kaffee

5 wesentliche Faktoren für richtig guten Kaffee

1. Bohnen

  • erstklassige Anbaugebiete
  • durchgängiger Reifegrad
  • gleiche Bohnengröße (erlesene Bohnen)
  • nur ganze Bohnen (kein Bruch, keine Äste,...)

2. Bei koffeinfreien Kaffees: Entkoffeinierungsmethode

  • schonend ohne Chemie
  • ohne Rückstände
  • geschmacksneutral
  • mit überkritischem CO²

3. Röstung

  • nicht über 200°
  • bei ca. 15 - 20 Minuten
  • keine Vorratsröstung
  • Röstmeister mit Berufung
  • keine Massenfertigung ("Supermarkt-Kaffee")

4. Zubereitung

  • das Brühverfahren
  • der richtige Mahlgrad
  • die richtige Brühtemperatur
  • die richtige Brühzeit

5. Aufbewahrung

  • nur in der Aromatüte aufbewahren 
  • geschlossen, dunkel und trocken lagern
  • Mühle immer nur mit dem jeweiligen Tagesbedarf befüllen
  • Kaffee nie groß bervorraten (ungeöffnet max bis 12 Monate)
  • nie im Kühlschrank lagern
  • Vertrauen Sie Ihrem Fachhändler für richtig guten Kaffee.

Richtig gut heißt für uns:

  • erstklassiger Materialeinkauf
  • erstklassige Entkoffeinierung
  • erstklassige Weiterverarbeitung
  • schonend und bekömmlich

Wir lieben Kaffee, probieren jede Sorte persönlich aus und sind gerne für alle eure Fragen da.
Wollt ihr mehr über uns erfahren? Dann ruft  uns an: 0911 13092264 oder schreibt uns eine E-Mail!

Tags: Kaffee

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.