Roaststar’s entkoffeinierter Kaffee folgt dem Craft-Trend

Roaststar ist eine Marke, die nur entkoffeinierten Kaffee anbietet. Dafür ist dieser mit viel Qualität zubereitet und folgt mit dem Bio-Siegel und den handgepflückten Bohnen für die Röstungen dem neuen Trend: dem aus der USA kommende Craft-Coffee-Trend.

Craft“ bedeutet wortwörtlich „von Hand hergestellt“. Der Craft Trend stellt die Abkehr vom ‚Fast Food‘ bzw. niedrige Qualität für wenig Geld, künstliche Aromen, Farb- und Zusatzstoffen und industrieller Nahrungsmittelindustrie dar. Dies war und ist teils immer noch beliebt, da sich solche Lebensmittel leicht anbauen lassen und ideal für industrielle Verarbeitung sind. Vor allem Kaffee musste unter Massenverarbeitung leiden und büßte an Geschmack und Aroma ein.

Diesem Lifestyle kehrt der Craft-Kaffee-Trend den Rücken zu und versucht eine Brücke zu bauen zwischen modernen Praktiken und klassischen Traditionen. Der Gedanke des Craft-Impulses ist, soweit wie möglich vom Massenprodukt wegzukommen. Die Reinheit der Bohnen steht im Mittelpunkt. Der Kaffee wird individuell, teilweise sogar handverarbeitet, sodass möglichst viel Geschmack und Aroma erhalten bleibt. Traut euch wieder, den eigenen Wünschen und eurem Gaumen zu folgen, statt den Vorgaben der Industrie zu vertrauen. Sein Geld ist dieser Trend auf jeden Fall wert! Dank Roaststar können nun auch Kaffeeliebhaber, die kein Koffein wollen, dieses Geschmackserlebnis erfahren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.