Leckere Tiramisu-Cupcakes

Kaffee zum Trinken, dass kennt jeder. Aber Kaffee kann noch viel mehr. Wir haben für euch ein leckeres Rezept für Tramisu-Cupcakes.

Zutaten

Für den Teig

  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 60 ml Kaffee - Wir haben dafür den roaststar Mexiko Espresso genommen
  • 2 Eier
  • Wenn gewünscht etwas Kaffeelikör

 

Für die Creme

  • 200g Mascarpone
  • 100 ml Sahne
  • 3 Packungen Vanille-Zucker
  • 2 EL Zucker

Zubereitung

1. Mehl, Zucker und Backpulver ein einer Schüssel mischen und zur Seite stellen.

2. Die Eier trennen. Eigelb mit dem Kaffee cremig rühren. Eiweiß steif schlagen.

3. Nun die Kaffeemischung und das Eiweiß vorsichtig mit der Mehlmischung vermengen.

4. Den Teig in Muffinförmchen füllen. Die Förmchen sollten etwa zur Hälfte voll sein.

5. Die Muffins im vorgeheiztem Backofen für 20 min bei 200° backen.

6. In der Zwischenzeit wird die Creme vorbereitet. Dafür die Sahne steif schlagen und mit der Mascarponecreme verrühren. Vanille-Zucker dazu geben. Nach Geschmack kann man es auch noch etwas süßer machen und etwas Zucker dazugeben. Dann für einige Zeit in den Kühlschrank stellen.

7. Sobald die Muffins fertig sind, diese gut auskühlen lassen. Wenn man möchte kann man die Muffins mit etwas Kaffeelikör betröpfeln. Anschließend die Creme mit einem Spritzbeutel auf den Muffins verteilen.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.